Obst Gericht Januar 2018Apfelsinensalat 1400x580

Auch wenn Apfelsinen jetzt kein regionales Obst sind, saisonal sind sie allemal. Dieses Gericht schmeckt sehr erfrischend und mit den verschiedensten Geschmacksnoten und Konsistenzen werden einfach sehr viele Geschmacksnerven gekitzelt. Da ich diesmal ein schnelles Gericht zubereiten wollte und dieses Obst und die Zutaten dazu noch sehr wenig Kalorien haben, bot es sich für mich an, es auszuprobieren. Wie schmeckt es euch? Lasst es mich wissen, ich freue mich auf eure Rückinfos!


Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 1,2 Kg Apfelsinen
  • 2 El Pinenkerne
  • 3 El Rosinen
  • 1 Stk Rote Zwiebel
  • 3 El Weißweinessig
  • 4 El Olivenöl
  • 1 Msp Currypulver
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 Stk Radicchio(ca. 200gr.)

Anleitungen

  1. 1 Apfelsine beiseitelegen, die anderen Apfelsinen schälen, dabei die weiße Haut vollständig entfernen. Apfelsinen quer in runde Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben
  2. Restliche Apfelsine auspressen. 50 ml Saft mit den Rosinen in einen Topf geben, 3 Minuten schwach kochen lassen und beiseite stellen.
  3. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Zwiebel in sehr dünne Scheiben hobeln und zu den Apfelsinen geben.
  4. 2 El Apfelsinensaft mit Essig und Curry verrühren. Olivenöl unterschlagen, salzen und pfeffern. Dressing über die Apfelsinen geben, mischen und 10 Minuten durchziehen lassen.
  5. Radicchio putzen und auf eine Servierplatte geben. Apfelsinensalat darauf anrichten und mit Pinienkernen und Rosinen bestreut servieren.

Rezept-Anmerkungen

Reife Apfelsinen sind reich an Vitamin C. Dieses ist unter anderem wichtig für Knochen und Bindegewebe. Zwei Orangen können den Tagesbedarf eines Erwachsenen fast decken. Das Vitamin stärkt das Immunsystem und schützt uns so vor Infektionen.

In den Früchten stecken auch Vitamine der B-Gruppe, die eine Rolle in verschiedenen Stoffwechselprozessen spielen. Mineralien wie Kalium, Kalzium, Magnesium, Eisen und Phosphor liefern Orangen ebenso. Zudem verbessert Vitamin C die Aufnahme von Eisen, das für den Sauerstofftransport im Blut benötigt wird. Gesundheitsfördernd sollen zudem die enthaltenen sekundären Pflanzenstoffe wirken.

Auch in puncto Kalorien brauchen sich Orangen nicht zu verstecken: 100 Gramm enthalten nur etwa 47 Kilokalorien.

Apfelsinensalat
Markiert in: