Obst-Gericht Mai 2017

Ach, es ist wieder Erdbeerzeit! Juhu und ein hoch auf dieses tolles Obst! Ich könnte mich ja in alle Varianten der Zubereitung reinsetzen. Am liebsten natürlich ganz pur!  Heute zähle ich mal nicht die ganzen Möglichkeiten der Zubereitung auf, sondern möchte euch nur einen Erdbeer-Salat ans Herz legen. Eine leckere Option für eure Geschmacksnerven! Viel Spaß und Genuss beim Genießen!

Erdbeer-Salat

Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 250 gr. Erdbeeren
  • 250-300 gr. Gemischter Blattsalat
  • 2 EL Weißweinessig
  • 1 TL Himbeeressig
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL Rohrzucker o.alternativ z.B. Agavendicksaft
  • 1/2 TL Senf
  • Salz
  • Frischer Pfeffer

Anleitungen

  1. Salate waschen, putzen, verlesen, trocken schleudern und nach Bedarf klein zupfen. Erdbeeren waschen und putzen

    Für das Dressing alle Zutaten miteinander verrühren, abschmecken.

    Salat und den Erdbeeren mischen. Salat auf Teller verteilen, mit der Sauce beträufeln.

Rezept-Anmerkungen

Erdbeeren bestehen zu 90% aus Wasser und so haben z.B. 250gr. Erdbeeren nur 80 Kcal und 1gr. Fett. Erdbeeren enthalten sogar mehr Vitamin C als Orangen. Der hohe Kalizumgehalt schützt Knochen vor Osteoporose. Kalium und Magnesium schützen das Herz. Der hohe Gehalt an Folsäure und Eisen unterstützt bei Blutarmut. Die vielen sekundären Pflanzenstoffe schützen u.a. vor Arteriosklerose.

 

 

 

Erdbeer-Salat
Markiert in: